Extras2018-11-05T14:59:44+00:00

PocketPlaner Extras

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um den PocketPlaner individueller zu gestalten oder zum Vertriebstool zu machen. Hier finden Sie weitere Anregungen und Ideen.

  • PocketPlaner mit Coupons

  • PocketPlaner mit Einstecklasche

  • PocketPlaner mit Einschubtasche

  • PocketPlaner mit Postkarte

Präsentieren Sie Ihre PocketPlaner am POS:  individuelle Dispenser und Thekenaufsteller

 PocketPlaner mit Coupon(s)

Starten Sie ein Gewinnspiel, geben Sie Gutscheine aus oder nutzen Sie diese Version als Visiten- oder Servicekarte. Der Kunde kann den Coupon einfach abreißen und einlösen oder als Visitenkarte verstauen.

Für einen Coupon gibt es viele Nutzungsmöglichkeiten, vielleicht haben Sie noch eine andere Idee!?

 PocketPlaner mit Einstecklasche

Die Einstecklasche ist – mittels nur einer Klebung im Gegensatz zur Einschubtasche mit 2 Verklebungen – seitlich zur Hälfte offen und dadurch sehr flexibel nutzbar.

Hier können zum Beispiel bequem aktuelle Zusatzinformationen in Form von mehreren kleinen Faltblättern, Leporellos oder auch Key-Cards (Hotel), sowie Messeplänen oder ähnlichem eingelegt werden.

Es handelt sich hierbei also um ein breit und individuell einsetzbaren PocketPlaner mit Mehrfachnutzen.

 PocketPlaner mit Einschubtasche

Eine Einschubtasche bietet sich speziell für Kundenkarten oder Tickets in Scheckkartengröße an. Die Tasche befindet sich auf der linken Deckelinnenseite, sodass sich der Inhalt verborgen, im inneren des PocketPlaners befindet und somit gut geschützt ist.

Wir können für Sie auch die passenden Tascheninhalte herstellen und sogar personalisieren. Fragen Sie uns einfach.

 PocketPlaner mit Postkarte

Ein PocketPlaner mit integrierter Antwortkarte, selbstverständlich postrelevant, ist für viele Anwendungen offen und einfach in der Handhabung.

Die Karte ist mittels Perforation mit dem Planer verbunden. Der Kunde braucht also nichts weiter tun, als die Karte vom PocketPlaner zu lösen, auszufüllen und abzuschicken, der Planer mit Ihrer Werbebotschaft bleibt bei ihm.

Eine weitere Möglichkeit ist, einen PocketPlaner mittels eines Dots auf eine DINlang-Karte aufzuspenden.

Gern können wir auch Lettershop-Dienstleistungen anbieten (aufspenden, beilegen, kuvertieren oder posteinliefern) – fragen Sie bei uns an.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok